de Kruta håm…

Bürgerservice

Mühlenweg - Weinviertler Dreiländereck

Von der verschollenen Ortschaft Reibersdorf ist die Feldmühle (Schützmühle) erhalten gebleiben. Die schon 1349 genannte Mühle steht am Nordufer des Poybachs, an der Gemeindegrenze Walterskirchen-Großkrut.

Unweit davon entfernt liegt die kleine Teichmühle Die gleichsam aus dem Mittelalter stammende Mühle (1348), wurde duch das phasenweise abgelassene Wasser eines aufgestauten Teiches betrieben.