de Kruta håm…

Bürgerservice

„Energiereich“ – Zeit zum Durchatmen und Aufladen

ein Vortrag/Workshop mit Mag. Heidi Smolka

 

Fr. Mag. Smolka (Dipl. Glückstrainerin) erklärt Ursachen für Energielosigkeit und zeigt anhand von praktischen Beispielen und einfachen Übungen, wie man sich selbst wieder zu Energie verhelfen kann.

 

2teiliger Workshop am 5.9.2017 und 19.9.2017jeweils 18.30 – 20.00 Uhr/ Gemeindehaus

 


 

 

„Diabetes ist kein Zuckerschlecken“

 

ein Vortrag von Mag. Esther Neumann

 

 

 

Die Diagnose "Diabetes" ist meist ein Schock. Aber heute dürfen Diabetiker kontrolliert (fast) alles essen.  Trotzdem gibt es Lebensmittel, die geeigneter sind als andere. Vor allem ist Vorbeugen besser, denn Heilung ist sehr schwierig. Esther Neumann erklärt uns, was mit dem Zucker im Körper passiert und gibt praktische Tipps, wie wir der Zuckerfalle entkommen können.

 

 

 

Donnerstag, 12. Oktober 2017 – 19 Uhr/Gemeindehaus


„Es geht auch ohne …(Fleisch)“

ein Vortrag von Mag. Esther Neumann

 

Sich ohne oder mit wenig Fleisch zu ernähren ist in. Es bringt viele '''Vorteile mit sich. Esther Neumann erklärt uns, warum wir durch eine pflanzenbetonte Ernährung geschützt werden und gibt Tipps für fleischlose Gerichte. Monika Traindl serviert uns vegetarische Kostproben.

 

Donnerstag, 9. November 2017 – 19 Uhr/Gemeindehaus

 

Line Dance mit Gabi Schreiber                                                        

 

Termin:               10x  ab Donnerstag, 9.2.2017/ 19-21 Uhr

Ort:                      Kulturstadl Althöflein

Kosten:               € 30,-- p.P.

Info:                    Gabi Schreiber 0664/ 541 03 14

Morgenerwachen – Wandern mit allen Sinnen

Verknüpfung von Natur und Musik

 

Mit selbsteingepackter Jause treffen wir uns

am 18.06.2017 um 4 Uhr beim Sportplatz Großkrut.

 

Morgenduft riechen; Morgenlüfterl spüren; Morgenlieder lauschen –

begleitet von Musikanten der Weinhauerkapelle Großkrut.

 

Wer recht in Freuden wandern will, der geht der Sonn`entgegen…

Pflanzentauschmarkt mit Repair-Café

 

Der Tauschmarktfür Garten-, Zimmerpflanzen, Samen, Blumenzwiebel, Gemüsepflanzen u.v.m. ist nun schon eine liebgewonnene Tradition geworden.

Es dürfen auch Besucher kommen, die nichts zum Tauschen bringen können!

Zusätzlich wird auch wieder von freiwilligen Helfern ein Repair-Service (Fahrradcheck mit Gerald Kirner, Nähservice mit Anna Fritz) sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Sollten Sie kleine Elektrogeräte zum Reparieren haben, bitte diese bei Monika Traindl voranmelden.

Es dürfen auch Tauschsachen wie Kleidung, Schuhe, Taschen, Geschirr u.a. Kleinutensilien in gutem und sauberem Zustand gebracht werden (max. 10 Sachen pro Person).

 

Termin:          Samstag, 8. April 2017 / 14–16 Uhr

Ort:                 alter Kindergarten, findet bei jedem Wetter statt

Kosten:          kein Beitrag

Info:                Monika Traindl 0650/ 571 89 44